Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback
   2.10.12 09:20
    try marketing their good
   2.10.12 17:59
       2.10.12 17:59
   
   2.10.12 17:59
   
world, when it comes to
   3.10.12 12:54
    OaSyr8    3.10.12 17:53
   
BB7xHa gbcdkbyexwmv, [u


http://myblog.de/monawe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vorbereitung aufs Auslandsjahr 1

Viele Leute denken sich ein Auslandsjahr so: Man bezahlt eine Organisation (in meinem Fall AFS) die dann eine Familie in dem gewünschtem Land findet. Das ganze am besten in einem Monat. Dann fliegt man ins Ausland und hat dort ein Jahr „Urlaub“.

Pustekuchen! Das funktioniert nur bei Organisationen die dann auch richtig viel Geld für das Jahr nehmen. Außerdem muss man im Ausland irgendwie immer was machen. Ein paar Möglichkeiten sind: ein Jahr dort zur Schule gehen (wie ich^^), ein soziales Freiwilliges Jahr, ein Jahr als au pair,  studieren im Ausland…..Wie ihr seht gibt es viele Möglichkeiten ins Ausland zu kommen. Auch für unter 18.

 

Die Organisation mit der ich reise heißt AFS und ist eine gemeinnützige Organisation. Hier geht es an erster Stelle um den Kulturaustausch zwischen Gastland und Besucher, was aber nicht heißt, dass man nix bezahlen muss. Ein Auslandsjahr kostet bei AFS zwischen 4.850€ bis hin zu 9.950€. Man kann aber auch verschiedene Stipendien beantragen die das Auslandsjahr dann teilweise oder sogar ganz finanzieren. Und noch eins ist wichtig bei AFS: man muss zumindest gute Grundkenntnisse in Englisch haben. Ich will euch keine Angst machen aber viele Unterlagen sind einfach auf Englisch geschrieben und am Anfang des Jahres wird man des öfteren auf Englisch zurückgreifen müssen, da man die Sprachen in dem Gastland ja nicht perfekt beherrscht.

So mit den Erklärungen über meine Vorbereitung bei AFS gehts dann morgen weiter^^

22.8.12 21:30
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung